Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen


Stand 26.1.2021

1. Geltung

Einkaufs- und Zahlungsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt. Nachstehende Bedingungen gelten ausschließlich für alle Lieferungen auch, wenn den Bedingungen des Käufers nicht widersprochen wird. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn mit dem Kunde individuell vereinbart wurden.

2. Angebot

Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit von Abbildungen, Zeichnungen, Angaben von technischen Daten und elektrischen Werten in unseren Angeboten.

3. Bestellungen im Online-Shop

Die Angebote des Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Der Onlineshop bestätigt den Zugang der Bestellung unverzüglich, spätestens 3 Tage nach Zugang der Bestellung. Die Bestellbestätigung wie auch die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung stellen noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Die Angebotsannahme durch uns erfolgt erst, indem wir die Ware zum Versand an Sie bringen. Sie erhalten innerhalb von 5 Tagen eine schriftliche Versandbestätigung per Mail. Der Kunde ist jedoch höchstens 1 4Tage an sein Angebot gebunden. Vertragsgegenstand ist die vom Kunden bestellte Ware. Bezüglich der Beschaffenheit gilt die Angebotsbeschreibung, im Übrigen gilt § 434 Abs.1 Satz 3 BGB.

4. Lieferfristen

Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert. Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 7 Werktage. Die Lieferung erfolgt also spätestens innerhalb von 7 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf). Bei Auslandslieferungen beträgt die Lieferzeit, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, maximal 30 Werktage. Die Lieferung erfolgt also spätestens innerhalb von 30 Arbeitstagen (Montag bis Freitag, Feiertage ausgenommen) nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut (bei Vorkasse) bzw. nach Vertragsschluss (bei Nachnahme oder Rechnungskauf). Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. Ihre gesetzlichen Ansprüche bleiben unberührt. Wir bemühen uns zugesagte Lieferfristen einzuhalten . Teillieferungen sind zulässig. Unvorhergesehene Lieferungshindernisse, wie Fälle höherer Gewalt, Streik, Betriebsstörungen, Transportschwierigkeiten usw., berechtigen uns, die Lieferverpflichtung ganz oder teilweise aufzuheben. Schadenersatzansprüche des Käufers wegen Lieferverzug sind ausgeschlossen.

5. Preise und Zahlung

Die Preise gelten für Lieferungen ab Werk. Verpackungs- und Versandkosten werden zusätzlich berechnet. Auf Wunsch des Bestellers wird auf seine Kosten die Sendung durch uns nach seinen Angaben versichert. Zu den Preisen kommt die Mehrwertsteuer in der jeweils gesetzlichen Höhe hinzu. Es gelten die am Bestelltag gültigen Preise. Der Rechnungsbetrag ist, insofern von uns nicht per Nachnahme geliefert wird und keine andere Zahlungsweise vereinbart ist, ohne Rücksicht auf Mängelrügen sofort bei Lieferung und ohne jeden Abzug fällig. Wir sind berechtigt, bei verspäteter Zahlung Verzugszinsen in Höhe von 2% über dem Bundesbank-Diskontsatz zu erheben. Die Geltendmachung weiteren Schadens bleibt vorbehalten. Der Käufer ist zur Aufrechnung nur berechtigt, wenn wir ausdrücklich schriftlich zugestimmt haben und die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt worden sind.

6. Annullierung, Stornierung oder Kündigung

Annullierung, Stornierung oder Kündigung erteilter Aufträge seitens des Bestellers bedürfen unserer ausdrücklichen Zustimmung. Wir behalten uns die Berechnung der bis zu diesem Zeitpunkt entstandenen Kosten vor. Weiterhin gelten die Ausführungen zur Widerrufserklärung insbesondere zu den Folgen des Widerrufs, die in separatem Dokument vorliegt.

7. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Ware vor, bis sämtliche Forderungen von uns gegen den Besteller, einschließlich der künftig entstehenden Forderungen auch aus gleichzeitig oder später abgeschlossenen Verträgen, beglichen sind (Eigentumsvorbehalt nach §§158, 449 BGB). Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zur Rücknahme der Ware nach Mahnung berechtigt und der Besteller zur Herausgabe verpflichtet. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat der Besteller uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen. Die Forderungen des Käufers aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware werden schon jetzt an uns abgetreten. Sie dienen in demselben Umfang zur Sicherung wie die Vorbehaltsware.

8. Gewährleistung und Haftung

Unsere Haftung richtet sich ausschließlich nach den in diesen Bedingungen getroffenen Vereinbarungen. Schadenersatzansprüche des Bestellers oder, nach Weiterveräußerung der Ware, von Dritten gegen uns, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist werden nachweisbare Fehlfunktionen an unseren Produkten, die den Gesamtnutzen in Frage stellen, nach unserem Ermessen nachgebessert. Zur Nachbesserung ist vom Besteller die erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren. Gewährleistungsansprüche müssen durch Vorlage der Rechnung oder anderer Kaufbelege und bei Software zusätzlich durch Nennung der Seriennummer und des Versionsstands geltend gemacht werden. Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

9. Nutzung unserer Produkte und Rechte

Besteht die Ware aus Software oder Software-Anteilen, so bleiben alle Rechte an der Software, insbesondere das Urheberrecht, bei uns. Der Besteller oder, nach Weiterveräußerung, ein Dritter erhält lediglich das Recht, die Software den Lizenzbestimmungen gemäß zu nutzen. Geöffnete Software-Pakete oder Software, die bereits zur Ausführung auf einem Computer installiert wurde, können nicht mehr zurückgenommen werden.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Als Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für Lieferungen und Zahlungen sowie für sämtliche zwischen den Parteien sich ergebenden Streitigkeiten gilt der Sitz des Verkäufers. Im Falle einer zum Zweck des Inkassos erfolgten Abtretung an eine Inkassostelle gilt der SItz dieser Inkassostelle.

11. Datenschutz

Die sichere und vertrauenswürdige Verwaltung von persönlichen Daten ist uns wichtig. Hiermit informieren wir Sie, dass Ihre Daten bei uns, unter Einhaltung aller geforderten technisch-organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten, zum Zwecke der Projektbearbeitung bzw. Auftragsabwicklung, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, bis auf Widerruf gespeichert sind. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt unter Vorgabe der gesetzlichen Anforderungen für die Speicherung, Löschung und Sperrung von Daten und ist für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Hierzu gehört auch die Übermittlung dieser Daten an Dienstleister (z.B. Spediteure, Paketversender u.a.), welche in unserem Auftrag die Umsetzung vertragsgerechter Leistungen für Sie erbringen.

12. Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

13. Streitschlichtung

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

14. Inhalte und Links auf unseren Seiten

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Wir können für diese fremden Inhalte also keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

15. Schlussbestimmungen

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Gültigkeit der übrigen.

Hard- und Software
Burkhard Lewetz

Brückenstrasse 7
D-88074 Meckenbeuren
Mail:info@lewetz.de
Web:www.lewetz.de


Ust.Id. : De145379144
Steuernr. : 61169-38406
Finanzamt Friedrichshafen
WEEE : DE33064884

Bankverbindung IBAN/BIC: DE35 6001 0070 0298 3327 08
PBNKDEFF600